Komplementärwährungen & nachhaltiges Wirtschaften

Aufwändiger Dreh zum Spielfilm „Der Geldmacher“

Seit 26. September 2017 laufen die Dreharbeiten für das TV-Drama „Der Geldmacher“ über das Wörgler Freigeld-Wirtschaftswunder in den 1930er Jahren, in dem Karl Markovics den damaligen Bürgermeister Michael Unterguggenberger  und Verena Altenberger seine Frau Rosa verkörpern. Diese Woche machte der Film-Tross in Tirol Station, wo am 18. Oktober 2017 in Sautens und Inzing gedreht und [...]

Gemeinwohl-Ökonomie: Regionalgruppe Tiroler Unterland gestartet

Wörgl. Seit 2012 besteht in Tirol der Verein zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie – jetzt startet im Tiroler Unterland eine neue Regionalgruppe. Beim ersten Info-Abend im Tagungshaus Wörgl informierten Manfred Blachfellner und Andrea Aldosser über die Ziele der Gemeinwohl-Ökonomie und den Werte-Wandel in der der Wirtschaft. „Große Probleme sind nur durch Kooperation lösbar. Regionale Zusammenschlüsse sind [...]

Wirtschaften mit Ethik

Unter dem Motto „Wirtschaften mit Ethik“ stellt sich am Mittwoch, 11. Oktober 2017 ab 18:30 Uhr im Tagungshaus Wörgl die Gemeinwohl-Ökonomie vor: Manfred Blachfellner, Koordinator der Gemeinwohl Ökonomie Tirol und Mitredakteur der Gemeinwohl-Matrix 5.0 hält einen Impulsvortrag über die Ziele und stellt die Initiative zur Gründung einer Bezirksgruppe unter der Leitung von Andrea Aldosser vor. [...]

Oktober 8th, 2017|Kategorien Veranstaltungen|Schlagworte: , , , , |

Turbo-Kapitalismus ohne Ende: Wie damit umgehen?

Wörgl. „Was machen die Reichen – richtig!?“ – und welche Folgen hat der förmlich explodierende Reichtum Weniger auf das Leben aller? Welche Strukturen und Strategien stehen hinter der weltweit grassierenden Vermögensanhäufung bei Verelendung der Bevölkerung? Und vor allem: wie kann Geld erfolgreich anders eingesetzt werden? Mit diesen und vielen weiteren Fragen befasste sich am 28. [...]

Filmabend: Agrarwirtschaft aus zwei Perspektiven

Das Unterguggenberger Institut und das Tagungshaus Wörgl laden am Dienstag, 17. Oktober 2017 um 19:30 Uhr zum einem Filmabend ins Tagungshaus, bei dem zwei gegensätzliche Filme zum Thema Agarwirtschaft gezeigt werden. „Soja – der Fleisch gewordene Wahnsinn“ heißt die Dokumentation von Thomas Bauer, der die dramatischen Auswirkungen des Sojaanbaus in Brasilien aufzeigt   In Österreich essen [...]

Ein gelungener Themen-Nachmittag zum Wörgler Freigeld

Zur Zeit der Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre wurde bekanntlich in Wörgl ein höchst interessantes Geld-Experiment umgesetzt: das Wörgler Freigeld. Diesem Thema war ein spannender Nachmittag gewidmet, zu dem der Verein komm!unity gemeinsam mit dem Unterguggenberger Institut eingeladen hatte. Die ursprünglich geplante gemeinsame Wanderung entlang des Freigeldwanderweges durch Wörgl fiel zwar leider dem regnerischen Wetter zum [...]