Grün-GR Richard Götz (rechts) begrüßte zur Podiumsdiskussion – v.l. Stefan Garbislander, Johnny Nesslinger, Eva Lichtenberger und Christoph Astner. Foto: Veronika Spielbichler
Allgemein / Veranstaltungen

TTIP und CETA – ein Blick hinter die Kulissen

Wörgl. Risiken, Nebenwirkungen und Chancen von internationalen Freihandelsabkommen wie TTIP oder CETA waren Thema einer Podiumsdiskussion am 25. Oktober 2016 im Tagungshaus Wörgl. Am Podium informierten Eva Lichtenberger, bis 2014 EU-Abgeordnete und Mitglied im TTIP-Berichterstattungsgremium, der Kelchsauer Biobauer Christoph Astner, Stefan Garbislander, Leiter der Abteilung für Wirtschaftspolitik und Strategie in der Wirtschaftskammer Tirol und Moderator …

Allgemein / Komplementärwährungen

Landestheater Tirol zeigt „Das Wunder von Wörgl“

Das Tiroler Landestheater bringt heuer in den Kammerspielen die österreichische Erstaufführung des Schauspieles „Das Wunder von Wörgl“, mit dem der schweizer Autor Felix Benesch die Geschichte des Wörgler Freigeldes 1932/33 neu erzählt. Premiere ist am 28. Mai 2016, gespielt wird bis 3. Juli 2016. Im Herbst 2012 hatte das Stück seine Uraufführung in Chur in der Schweiz, …

Allgemein

Filmreihe: Nach Info zur Troika geht´s um Wasserprivatisierung

Die Troika – Macht ohne Kontrolle, diesen Schluss zieht der Dokumentarfilmer, Buchautor und Wirtschaftsjournalist Harald Schumann nach seiner Recherche über das Treiben jener Beamten aus den drei Institutionen IWF, EZB und Europäischer Kommission – der Troika – die ohne parlamentarische Kontrolle agieren und Krisenländern eine Sparpolitik aufbürden, die deren Lage noch verschlimmert. Dauerverschuldung, ruinöse Einsparungen im …

Forschung & Weiterbildung / Veranstaltungen

Termine 2016: Troika, Wasserprivatisierung und Bank für Gemeinwohl

Das Unterguggenberger Institut setzt im Jahr 2016 in Zusammenarbeit mit dem Tagungshaus Wörgl und der Grünen Bildungswerkstatt Tirol die Filmreihe fort und zeigt am 26. Jänner 2016 die Dokumentation „Die Troika“ und am 23. Februar 2015 die Dokumentation „Water makes Money“. Am 19. April 2015 stellt Projektleiter Robert Moser die in Gründung befindliche Bank für Gemeinwohl …

wer rettet wen_klein
Allgemein

Filmreihe: „Wer rettet wen?“ Die Krise als Geschäftsmodell

Das Unteruggenberger Institut setzte in Kooperation mit dem Tagungshaus Wörgl und ATTAC Tirol seine Filmreihe fort und zeigte am Dienstag, 27. Oktober 2015 um 19:30 Uhr im Tagungshaus die Doku „Wer rettet wen?“ – die Krise als Geschäftsmodell auf Kosten von Demokratie und sozialer Sicherheit. Rund 40 Interessierte kamen zum Filmabend – wer ihn versäumt hat, …