Premiere "Das Wunder von Wörgl" am 28. Mai 2016 in den Kammerspielen des Tiroler Landestheaters in Innsbruck. Foto: Veronika Spielbichler
Allgemein / Veranstaltungen

Grandiose Österreich-Premiere für „Das Wunder von Wörgl“

Innsbruck/Wörgl. Vier Jahre nach der Uraufführung in der Schweiz erlebt bis 3. Juli 2016 „Das Wunder von Wörgl“ im Tiroler Landestheater in Innsbruck eine Neuauflage: Die umjubelte Premiere des Schauspieles von Felix Benesch in den Kammerspielen in der Messe am 28. Mai 2016 kam bei Publikum und Theaterkritik gleichermaßen gut an. Regisseurin Elke Hartmann fand …

Allgemein / Komplementärwährungen

Landestheater Tirol zeigt „Das Wunder von Wörgl“

Das Tiroler Landestheater bringt heuer in den Kammerspielen die österreichische Erstaufführung des Schauspieles „Das Wunder von Wörgl“, mit dem der schweizer Autor Felix Benesch die Geschichte des Wörgler Freigeldes 1932/33 neu erzählt. Premiere ist am 28. Mai 2016, gespielt wird bis 3. Juli 2016. Im Herbst 2012 hatte das Stück seine Uraufführung in Chur in der Schweiz, …

Forschung & Weiterbildung / Veranstaltungen

Hochschultage für Nachhaltiges Wirtschaften in Innsbruck

Auf Einladung der Hochschülerschaft beteiligt sich das Unterguggenberger Institut an den Hochschultagen für Ökosoziale Markwirtschaft und Nachhaltigkeit am 27./28.11.2015 an der SoWi Innsbruck – Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät an der Universität Innsbruck. Unsere Beiträge sind:

FREITAG, 27. November 2015:
„Markt der Möglichkeiten“: MARKTSTAND 11:30 Uhr – 14:00 im Foyer der SOWI
zu Wörgler Freigeld, Komplementärwährungen und anders wirtschaften heute.
VORTRAG 14:00-14:30 (inkl. Diskussion) …

raika_einwechslung_AB_1
Allgemein

Wörgler Freigeld

Unterguggenberger Institut – Das Wörgler Nothilfeprogramm 1932/33

Der Originalbeitrag ist auch im Archivbereich abrufbar

Die Geldreform von Wörgl 1932/33

Informo en Esperanto (Übersetzung Mag. Helga Farukuoye): La monreformo de Wörgl 1932/33 > download

„Während in aller Welt durch den internationalen Geldstreik das Wirtschaftsleben lahm gelegt wird, reißt dieser Bürgermeister seine verelendete Gemeinde aus der Apathie durch die Geldrefom von …