10 Jahre Waldviertler Juni 2015. Foto: Veronika Spielbichler
Allgemein / Komplementärwährungen

Aus fürs „Waldviertler“ Regiogeld: Verein gibt auf

Mit Jahresende 2016 kam leider das Aus für eine der bekanntesten österreichischen Komplementärwährungen:  „Die Waldviertler Scheine werden mit Jahresende eingestellt. Die Fusion der Volksbank und die damit verbundenen Kürzungen machen eine Weiterarbeit für uns ziemlich schwierig, es übersteigt einfach unsere Ressourcen. Wir befinden uns in einer Zwischenzeit. Während unter anderem die Banken alles tun, um …

DI Tobias Plettenbacher. Foto: Veronika Spielbichler
Komplementärwährungen / Veranstaltungen

Informative Vorträge von Tobias Plettenbacher

„Nach 3 Jahren habe ich mich entschieden, wieder vermehrt Vorträge zu halten. Die Entwicklungen in Richtung Bargeldverbot und Finanzdiktatur sind so erschütternd, dass es wieder Zeit wird, die Stimme zu erheben und auf Tour zu gehen“, teilt der Buchautor und Komplementärwährungs-Aktivist DI Tobias Plettenbacher, Initiator des Nachbarschaftshilfsnetzes Wir Gemeinsam sowie des in Aufbau befindlichen Wir …

BankgründerInnen. Foto: Bank für Gemeinwohl
Allgemein / Veranstaltungen

Bank für Gemeinwohl wird in Wörgl vorgestellt

Eine ethische Bank, die aus der Mitte der Gesellschaft entsteht, ist die Bank für Gemeinwohl. Das Unterguggenberger Institut, die Grüne Bildungswerkstatt Tirol, das Tagungshaus Wörgl  und die Wörgler Grünen laden am Dienstag, 19. April 2016 um 19:30 Uhr im Tagungshaus Wörgl, Brixentalerstraße 5 bei freiem Eintritt  zu einem Vortrag von Projektleiter Robert Moser mit anschließender …

Allgemein / Veranstaltungen

Wasserprivatisierung regt auf – großes Interesse am Filmabend

Wasserprivatisierung ist eines der Reizthemen, bei denen unsere Gesellschaft hellhörig wird – das zeigte sich auch am regen Publikumsinteresse beim Filmabend „Water makes money“, mit dem das Unterguggenberger Institut in Kooperation mit Grüner Bildungswerkstatt Tirol und Tagungshaus Wörgl seine Filmreihe am 23. Februar 2016 zu gesellschaftskritischen Themen in Zusammenhang mit Geld und Wirtschaftsweise fortsetzte. Über …

Forschung & Weiterbildung / Veranstaltungen

Termine 2016: Troika, Wasserprivatisierung und Bank für Gemeinwohl

Das Unterguggenberger Institut setzt im Jahr 2016 in Zusammenarbeit mit dem Tagungshaus Wörgl und der Grünen Bildungswerkstatt Tirol die Filmreihe fort und zeigt am 26. Jänner 2016 die Dokumentation „Die Troika“ und am 23. Februar 2015 die Dokumentation „Water makes Money“. Am 19. April 2015 stellt Projektleiter Robert Moser die in Gründung befindliche Bank für Gemeinwohl …

Allgemein / Veranstaltungen

System-Wandel, nicht Klimawandel…

Eine Initiativgruppe, bestehend aus Finance & Trade Watch, Attac, Dreikönigsaktion – Hilfswerk der katholischen Jungschar, FIAN, Alternatiba, ÖBV-Vía Campesina, hat im Frühjahr 2015 damit begonnen, in Österreich mit dem von der globalen Klimagerechtigkeitsbewegung verwendeten Motto „System Change, not Climate Change!“ zu arbeiten.

Der Klimawandel ist kein abgetrenntes Umweltproblem, sondern eine Krise, die eng mit Wirtschaft und gesellschaftlichen Lebensweisen zusammenhängt …

Allgemein

Summerschool Vienna: Alternative Economic & Monetary Systems 2015

Zum zweiten Mal findet heuer in Wien von 13. bis 31. Juli 2015 an der Universität für Bodenkultur die internationale Summerschool Alternative Economic and Monetary Systems statt. Die Summer School beschäftigt sich mit alternativen Wirtschaftsmodellen und dem Spannungsfeld zwischen Energie- und Ressourcenverfügbarkeit, Konsum, Gemeinwohl etc. Sie wird als Lehrveranstaltung an der BOKU angeboten und mit  …

Allgemein

Vortrag: Geld und soziale Entwicklung

Hermes Österreich lädt am Donnerstag, 29. Jänner 2015 zum Vortrag „Geld und soziale Entwicklung“ mit dem Therapeuten, Dozenten, Buchautor und Berater im Bereich Heilpädagogik Andreas Meyer. Er zeichnet ein entwicklungsgeschichtliches Bild der menschlichen Gesellschaft mit ihren Geistesströmungen vom Mittelalter bis heute und stellt damit unserem derzeitigen Umgang mit Geld und sozialem Miteinander alternative Denkansätze gegenüber. …