richtig oder falsch ethik im digitalen zeitalter

Richtig? Falsch? Ethik im Zeitalter des digitalen Wandels

“Begegne Veränderungen mit offenen Armen,
aber verliere dabei nicht Deine Wertmaßstäbe.”
Dalai Lama

Steht die Welt vor einer neuen, technologischen Revolution?
Stecken wir alle am Ende schon mitten drin?

Sieht man genauer hin so erkennt man Anzeichen von galoppierendem, technologischem Fortschritt:

  • Selbstagierende Assistenten
    dank programmierter Bots und dem Einsatz von künstlicher Intelligenz
  • Roboter wohin man sieht
    Rasenmäher & Co.
  • Autonome Automatisierung im Alltag
    Fahrzeuge, Fertigung, …
  • Der Mensch bald als Cyborg?
    dank Biotech & Mensch-Maschine-Schnittstellen
  • Bevormundende Entscheidungsstützung?
    in Finanz & Gesellschaft
  • Totale Überwachung für unser aller Sicherheit und Gesundheit?
    dank durchgängiger Messungen, Kontrollen und Monitoring
  • Dezentrale, autonome Firmen & Organisationseinheiten
  • Vollelektronische Wahl- und Verwaltungssysteme
  • Virtuelle und augmentierte Welten
    beruflich, privat, intim

Bekommt schon bald Alles und Jeder einen Wert zugesprochen und wird zum Handelsobjekt?

Fragen Sie sich nicht auch manchmal wohin das führen wird?

Welche Ethik und welche moralischen Vorstellungen können und sollten damit verbunden sein?

Diese Art von Fragen stellt sich der diesmalige CryptoCircle in Wörgl … Vorfreude? Wir werden sehen, hören und fühlen …

CryptoCircle Juni 2018
Mittwoch, 20.6.2018 19:30 Uhr
Einlass ab 19 Uhr
Eintritt: 1 WOMC “Wörgler Open Market Coin”
(an der Abendkasse für 2EUR erwerbbar)

Ihr Facilitator des technologischen Wandels

Heinz J. Hafner