Podiumsdiskussion in Wörgl: TTIP – Risiken und Nebenwirkungen

Eine Podiumsdiskussion, bei der über die Auswirkungen des transatlantischen Freihandelsabkommens auf Landwirtschaft, Lebensmittelhandel und unser Essen debattiert wird, findet am Dienstag, 25. Oktober 2016 von 19:30 bis 21:30 Uhr im Tagungshaus Wörgl in Brixentaler Straße 5 statt. Im Mittelpunkt wird die zentralen Frage stehen: Wem nützt dieses Abkommen? Am Podium diskutieren Dr.in Eva Lichtenberger, Abgeordnete zum EU-Parlament bis 2014, Regula Imhof, Geschäftsführerin von Bio-Austria und Mag. Stefan Garbislander, Leiter der Abteilung für Wirtschaftspolitik und Strategie in der Wirtschaftskammer Tirol. Freier Eintritt dank Kooperation von Grüner Bildungswerkstatt Tirol,  Unterguggenberger Institut und den Wörgler Grünen mit dem Tagungshaus.