Kommentare (0)

Presseinfo der Initiative Grundeinkommen Tirol

Das Grundeinkommen, keine Utopie mehr, sondern ein wichtiger Baustein für einen friedlichen Systemwandel, ein Instrument um der Finanzblase langsam die Luft auszulassen und eine Möglichkeit um ein Leben in Harmonie zwischen Mensch und Natur zu ermöglichen!

Daher findet zum 4. Mal die Internationale Woche des Grundeinkommens statt - diesmal auch in Tirol. Also, schnappt auch eure Lieben, Verwandten und Bekannten und besucht eine der vielen Veranstaltungen, trefft liebe Menschen, tauscht euch aus und lasst euch inspirieren! Über 30 Veranstaltungen finden in Österreich statt - mindestens 3 davon in eurer Nähe:

Mo 19. September - 19:30 - 21:00 Uhr:
Grundeinkommen – bedingungslos? - Vortrag mit Diskussion - Eine christliche Annäherung von Dr. Schlagnitweit
Eintritt 5,- Euro - Haus der Begegnung, 6020 Innsbruck, Rennweg 12

Früher vielfach als sozialromantisches Hirngespinst belächelt und geschmäht, haben unterschiedliche Modelle einer sozialen Grundsicherung mittlerweile Eingang gefunden in die gesellschaftspolitischen Programme politischer Parteien. Die aktuellen Entwicklungen in Wirtschaft und Arbeitsmarkt lassen eine ernsthafte Diskussion dieser Modelle immer dringlicher erscheinen - v.a. auf ihr Ungenügen und ihre notwendige Weiterentwicklung hin auf ein bedingungsloses Grundeinkommen. Dennoch, von den sozialen Leistungen in Österreich ist beinahe keine so umstritten wie das Grundeinkommen. Im Rahmen der Woche des Grundeinkommens (19.-25. September 2011) diskutieren wir mit einem Theologen und Sozialwissenschaftler die Notwendigkeit und Möglichkeit eines bedingungslosen Grundeinkommens. Zu Beginn des Vortrags wird durch die Katholische Sozialakademie Österreich über den Lehrgang "Wirtschaft, Politik, Zivilgesellschaft 2011-2013" informiert.


Mi 21. September - 20:00 - 22:00 Uhr:
Grundeinkommen - ein Kulturimpuls – Film und im Anschluss besteht die Möglichkeit der Diskussion sowie der Vernetzung mit der Initiative Grundeinkommen Tirol
Eintritt frei - Haus der Begegnung, 6020 Innsbruck, Rennweg 12

So 25. September - 9:00 Uhr - open end:
Share and Care – Picknick, gemütliches get-together im Grünen zum Austausch und Kennenlernen
Treffpunkt: Altes Rundgemälde Saggen um 9:00, gemeinsamer Spaziergang ins Grüne zum Waldspielplatz Erlerweg
Kinderbetreuung durch
7zwergewaldgruppe.at möglich (um Anmeldung wird gebeten unter 0699/11401056)

Veranstaltungen in Österreich:
http://www.pro-grundeinkommen.at/WdGE2011/GE_Flyer_2011.pdf

Länderübergreifenden Veranstaltungskalender:
http://www.woche-des-grundeinkommens.eu/
 
http://tirol20.com/Grundeinkommen
http://www.facebook.com/profile.php?id=100002710908746
http://www.youtube.com/watch?v=HZgm0Jjxsx0

 
Autor: Initiative Grundeinkommen Tirol
Nicht angemeldet.