Kommentare (0)

Milleniumsziele der UNO

Bis im Jahr 2015 sollen folgende Ziele erreicht sein (Vergleichsjahr: 1990)

1. Den Anteil der Menschen, die mit weniger als 1 Dollar/Tag auskommen müssen, und den Anteil jener, die Hunger leiden, halbieren. Vollbeschäftigung und würdige Arbeitsbedingungen für alle.

2. Alle Kinder sollen eine Primarschule absolvieren.

3. Gleichstellung und stärkere Beteiligung der Frauen. Insbesondere soll die Benachteiligung der Mädchen in der Primar- und Sekundarschuldbildung beseitigt werden.

4. Die Kindersterblichkeit um zwei Drittel verringern.

5. Die Müttersterblichkeit um drei Viertel senken.

6. Die Ausbreitung von Aids, Malaria und andere Krankheiten stoppen und zurückdrängen.

7. Einen nachhaltigen Umgang mit der Umwelt sichern. Der Anteil der Menschen, die über kein sauberes Trinkwasser und keine einfachen sanitären Anlagen verfügen, halbieren. Die Lebensbedingungen von 100 Mio. SlumbewohnerInnen erheblich verbessern.

8. Eine weltweite Partnerschaft für Entwicklung bilden: ein nicht-diskriminierendes Handels- und Finanzsystems aufbauen, Schulden von armen Ländern streichen und die Entwicklungszusammenarbeit verstärken.

Nicht angemeldet.