Kommentare (0)

Veranstaltungsreihe im Offenen Haus Oberwart/Burgenland

Alte Ansichten – Neues Geld

Ein ideologischer Tauschhandel zwischen Europa und Afrika

 

Im Veranstaltungsschwerpunkt "Dunkelschwarz VI" von 24. bis 26. September 2010 im Offenen Haus Oberwart findet eine Ausstellung und ein Symposium mit Fachleuten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, zum Thema Wirtschaft und Geldwesen in Afrika und Europa statt. Ziel ist der Versuch eines Vergleichs zwischen den wirtschaftlichen Gegebenheiten und Möglichkeiten und den daraus resultierenden Wirtschaftsräumen in Afrika und Europa, eine Dekonstruktion von ökonomischen Vorurteilen und Machtverhältnissen. Das Symposium beinhaltet die Diskussion und Präsentation neuer Formen von Volks- und Geldwirtschaft und den Möglichkeiten von Komplementärwährungen.

Abgerundet wird das Wochenende mit einem Tauschkreisfest. Der Tauschkreis Südburgenland präsentiert sich und die neuen Zeitwert-Gutscheine. Tauschmarkt, kulinarische Köstlichkeiten und Musikprogramm. Abschließend Filmprogramm über „Neues Geld“ und „Komplementärwährungen“

Konzeption: Rudo Grandits

Das Programm:

 

Fr. 24. September 2010 / 20:00 Uhr / Offenes Haus Oberwart

Ausstellungseröffnung

 

Sa. 25. September 2010 / 11:00 Uhr / Offenes Haus Oberwart

Symposium

 

Sa. 25. September 2010 / 19:00 Uhr / Offenes Haus Oberwart

Tauschkreisfest

 

So. 26. September 2010 / 11:00 Uhr / Offenes Haus Oberwart / Matinee

Lesung, Marktplatz und Filmprogramm

 

Nicht angemeldet.