Kommentare (0)

Islamische Zeitung Deutschlands bringt Sonderausgabe zum Thema Geld

EINFÜHRUNG
Von Abu Bakr Rieger

Was tun? Finanzkrise: Perspektivwandel der Muslime.
Von Abu Bakr Rieger

Gibt es Gewinner? Geopolitische Konsequenzen der Finanzkrise. Von Balkan Devlen


Geld
Austausch: Geld und Religion. Zahlungsmittel definieren globale Qualität. Von Abu Bakr Rieger

Psychose und Geld. Kollaps der monetaristischen Gesellschaft. Von Schaikh Dr. ‘Abdalqadir As-Sufi

Mit dem „Chiemgauer“ bezahlen. Alternativwährungen: Beispiel Deutschland. Von Sulaiman Wilms

Das Geld im Islam. Zahlungsmittel im Lichte der Quellenlage. Von Imran Hussein


GRUNDLAGEN
Riba verstehen. Ökonomie: Studie über die islamischen Regeln. Von Umar Ibrahim Vadillo

Quellen des sozialen Lebens. Imaret: Schlüssel zum muslimischen Gemeinwesen. Von Abdallah Luongo

Gerechtigkeit im Qur’an. Was sind die Kernaussagen in der Offenbarung? Von Yasin Alder

Spiritualität im Kapitalismus? In Sachen Halal geht es nicht nur um Fleisch. Von Yasin Alder

Wie islamisch Handel treiben? Aus dem Alltag der Muslime in Deutschland. Von Yasin Alder


Wie islamisch korrekt investieren? Aus dem Alltag der Muslime in Deutschland. Von Yasin Alder

Relevante Position(en). Nahrungskrise: Handel mit „Futures“ ist verboten. Von Khalil Breuer

Von korrekten Gewichten. Gedanken über die Rechtlichkeit des Geldes. Von Ali Osman Kartal


ZAKAT
Zakat - der gefallene Pfeiler. Zur Bedeutung der Wohlstandsabgabe. Von ‘Abdalhaqq Bewley

Großzügigkeit und Zakat. Was steht hinter den Verpflichtungen? Von Habib Ali

INTERVIEW
Die „Mutter allen Geldes“? Interview mit dem Experten Mohamed Abbas

PRAXIS
Multikultureller Feldversuch. Wie Muslime einen Markt organisieren. Von Karim Dreyer

Die Macht des Einkaufens. Zur Dominanz der globalen Supermärkte. Von Sulaiman Wilms

LITERATUR
Hochbrisant, aber verbannt. Zur Relevanz des Dichters Ezra Pound. Von Sulaiman Wilms
 
Weitere Info und Bestellung des IZ Spezial, Kosten 5 Euro, auf http://www.islamische-zeitung.de

Nicht angemeldet.