Große deutsche Medien berichteten in den vergangenen Wochen in Beiträgen übers Wörgler Freigeld. In der Juni-Ausgabe des Brand eins Wirtschaftsmagazines verweist Andreas Molitor in seinem Artikel "Vom Taler, der rostet, wenn er rastet" auf das historische Wörgler Geldexperiment mit Schwundgeld - der Link dazu:
http://www.brandeins.de/archiv/2014/geld/vom-taler-der-rostet-wenn-er-rastet.html
In der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung FAZ schreibt Christian Siedenbiedel über Silvio Gesell und die praktische Umsetzung des Freigeldes in Wörgl 1932/33 - der Link dazu:
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftswissen/die-weltverbesserer/silvio-gesell-ist-der-erfinder-des-schrumpfgeldes-13016321-p2.html



Wörgl  Freigeld  Presse  Gesell  Schwundgeld  Wirtschaftsmagazin  FAZ  Brand-eins