Susanne und Christian aus Wörgl sind begeisterte junge Schatzsucher beim Geocaching. Bei rund 600 Wanderungen in ganz Europa entdeckten sie bei den digital angeleiteten Wanderungen kulturhistorische und andere Besonderheiten von Orten, die meist in regulären Reiseführern nicht zu finden sind. Geo-Caching ist eine moderne Form einer Schnitzeljagd, bei der man ausgestattet mit einem GPS-Empfänger und vorgegebenen Koordinaten Schätze entdeckt, die von anderen an den markierten Stellen versteckt wurden. Die Beiden erstellten nun für Geocaching-Schatzsucher auch einige Routen in Wörgl und stellen dabei auch den Wörgler Freigeldwanderweg vor. Wer sich die Wörgler Caches online ansehen will - hier ist der Link-Tipp: http://www.geocaching.com/seek/nearest.aspx?u=Auffi88 - und hier der Cache zum Wörgler Freigeld 



Wörgl  Freigeld  WörglerFreigeld  Wanderweg  Schatzsuche  Geocaching