"Verantwortung für Generationen" - unter diesem Motto stand am 17. Jänner 2012 in Wörgl ein Vortrag  von Gernot Jochum-Müller mit Diskussion über umsetzbare Modelle der Altersvorsorge mithilfe von Zeitgutschriften. Der Obmann des Talentetauschkreises Vorarlberg stellte dabei drei Modelle vor, die im Rahmen des Interreg-Projektes "Gemeinschaft Vorsorge Nahversorgung" ausgearbeitet wurden: Die Zeitvorsorge für das Land Vorarlberg, das Modell der Schweizer Stadt St. Gallen sowie eine Vereinslösung. Mehr zur Veranstaltung, zu der die Grüne Bildungswerkstatt, die Wörgler Grünen und das Unterguggenberger Institut mit Unterstützung des Wörgler Seniorenheimes eingeladen hatten, lesen Sie hier...



Wörgl  Komplementärwährung  Vorarlberg  Zeitwährung  Zeitvorsorge  Gernot  Jochum-Müller  Altersvorsorge  Generationen  Stunden  Seniorenheim  Betreuungsdienste