Der TV-Sender 3sat strahlt erneut den Dokumentarfilm "Der Schein trügt" aus - und zwar zur "Prime-Time" am Sonntag, 20. März 2011 um 21 Uhr. Filmautor Claus Strigl und sein DENKmal-Filmteam unternehmen mit dem 90minütigen Film eine Expedition in die Rätsel des Geldes und interviewten dazu u.a. den Geldexperten Bernard Lietaer, den Philologen Jochen Hörisch, den Mulit-Milliardär Warren Buffet, Brasiliens Staatssekretär für solidarische Ökonomie Paul Singer und Joaquin de Melo von der brasilianischen Komplementärwährung Palmas. Auf seiner Reise machte das Filmteam auch in Wörgl Station und widmete dem Wörgler Freigeld einen Beitrag. Weitere Infos zum Film auf  http://www.denkmal-film.com oder http://www.derscheintruegt.com



Geldsystem  Komplementärwährung  Freigeld  Film  TV  Der-Schein-trügt  3SAT  Dokumentarfilm  Denkmalfilm  Wörgler