Der Beitrag der Komplementärwährungen zu einer neuen Geldordnung steht im Mittelpunkt einer Tagung am 23. und 24. April 2010 in Dornach in der Schweiz. Unter dem Motto "Geld - regional und global, von oben und von unten" veranstaltet die Sektion für Sozialwissenschaften am Goetheanum - der Hochschule der Antroposophischen Gesellschaft - den zweitägigen Treffpunkt für Engagierte und Interessierte. Über die Chancen von Komplementärwährungen in der Regionalentwicklung referiert dabei am Eröffnungsabend Veronika Spielbichler vom Unterguggenberger Institut Wörgl. Weitere Infos zur Tagung "Geld - regional und global" hier...



Geld  Schweiz  Komplementärwährungen  global  Tagung  regional  Sozialwissenschaften  Dornach  Antroposophie  Goetheanum