Den ursächlichen Zusammenhang zwischen Wirtschaftskrise und Geldsystem stellt Douglas Rushkoff in seinem neuen Buch "Life Inc." her und fordert im Zuge einer grundsätzlichen Neuorientierung unserer Gesellschaft auch Währungsvielfalt ein.  Douglas Rushkoff liefert einen historischen Rückblick auf die Entwicklung unserer Wirtschaft und ortet den Ursprung unseres Debakels, vom Spätmittelalter bis heute im bestehenden kapitalistischen Geldsystem. Rushkoff sieht die spekulative Wirtschaft zusammenbrechen und zeigt mit seinem Buch Life Inc. auf, wie man sie durch den Aufbau einer menschlicheren Gesellschaft ersetzen kann. Die gegenwärtige Finanzkrise wertet er als eine historische Gelegenheit, den Handel und Kommunen wiederaufleben zu lassen auf der Basis der Realwirtschaft. Weitere Infos zum Buch sowie Videoclips mit Interview-Beiträgen des Autors zum Buch gibt´s hier...



Buch  Komplementärwährung  Wirtschaft  DouglasRushoff  LifeInc.  Kooperation  Kommunen