Der Talente Tauschkreis Vorarlberg bietet in Zusammenarbeit mit dem Bildungshaus St. Arbogast ab 17. August 2009 eine interessante Veranstaltungsreihe zum Thema anders Wirtschaften unter dem Motto "WeRTSCHAFTEN" an. Am 17. August wird das lebendige Wirtschaftsnetzwerk Ecosimia aus Equador von Rebeca und Mauricio Wild vorgestellt. Tags darauf bietet der Verein za:rt eine Entwicklungswerkstatt für komplementäre Währungssysteme (Info hier). Wie funktionieren die Langenegger Talente? Das ist Thema am 29. September 2009. Ethische Geldanlage am Beispiel der Steyler Bank, dazu gibt´s einen Vortrag am 5. Oktober, und am 19. und 20. November 2009 drehen sich ein Vortrag und ein Workshop mit Joachim Sikora um das Thema Zukunftsentwurf Gemeinwohlökonomie. Weitere Infos zur Vortragsreihe gibt´s hier.



Vorarlberg  Komplementärwährung  Talente  Tauschkreis  Wirtschaft  Komplementärwährungsdesign  wertschaften