Das Bildungsprojekt neuesGELD.com wurde im Freigeldjahr 2007 vom Unterguggenberger Institut Wörgl ins Leben gerufen, um auf breiter Basis mit besonderem Bezug zu Medienkonsum-Gewohnheiten junger Leute Informationen zum Thema Geld und Komplementärwährung bereit zu stellen. Die aktuelle Finanzmarktkrise beschert dem Thema Neues Geld immer mehr öffentliche Aufmerksamkeit. Aus der Initiative Neues Geld, die 2008 entstanden ist, bildete sich im Jänner 2009 ein Experten-Netzwerk, das künftig mittels vierteljährlichem Newsletter über das Thema Komplementärwährung informieren will. Erstmals wird dieser Newsletter im März 2009 vom Unterguggenberger Institut versandt. Interessierte können sich jetzt schon unter mail@neuesgeld.com anmelden.



Komplementärwährung  NeuesGeld.com  UnterguggenbergerInstitut  Newsletter