"Wir leiden an einem Finanz-Krebs" stellt der EX-US-Rechnungsprüfer David Walker im Dokumentarfilm I.O.U.S.A. fest, der über die Gefahren der ausufernden amerikanischen Staatsverschuldung informiert. Der Film startete am 21. August 2008 in zehn amerikanischen Städten gleichzeitig. Einen Filmtrailer sowie Ausschnitte daraus gibts auf youtube, Infos zum Filmprojekt auf http://www.iousathemovie.com und einen Bericht des deutschen Börsenexperten und Buchautors Michael Mross dazu hier...



Geld  Finanzmarkt  USA  Staatsverschuldung  I.O.U.S.A.  Dokumentarfilm