Bühne frei für junge Veranstalter heißt es erstmals im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe unter dem Motto Sound Attacke am Samstag, 19. April 2008 ab 20 Uhr in der Black-Box im Veranstaltungszentrum Komma in  Wörgl. Der Wörgler Jugendbeirat JUB engagierte drei Punkrock/Ska/Screamo-Bands für „Attack 1“ und spendiert den Reinerlös für das STRO-Projekt für Straßenkinder in Brasilien. Die Social Trade Organisation erhielt 2007 den Michael Unterguggenbergerpreis und verwendete das Preisgeld ebenfalls für den Aufbau des Restaurants, das den Kids auch ein Zuhause tagsüber bietet. Im Bild der Headliner H-M-B aus Wien. Weitere Info zum Benefizkonzert hier...

Infos zum STRO-Restaurant für Straßenkinder, das am 21. April 2008 eröffnet wird, sehen Sie hier...

 



Wörgl  Brasilien  STRO  SocialTradeOrganisation  JUB  Jugendbeirat