New Work: Wie wir morgen tun, was wir heute wollen

New Work: Wie wir morgen tun, was wir heute wollen
Schlagwörter: , , ,
Illustrator: Goldegg Verlag
Published: 2015
Endlich mal ein Buch zum Thema Neue Arbeit, dass sich nicht nur an Experten, sondern an ganz normale Arbeitnehmer und Selbständige richtet. Anhand von gut erklärten Beispielen aus dem Arbeitsalltag, aber auch gestützt von Erkenntnissen aus der Forschung, erklärt die Autorin, was auf uns alle zukommt. Dabei macht sie vor allem Mut, den Veränderungen positiv gegenüberzustehen und sie lieber mitzugestalten, als sich von ihnen überrollen zu lassen. Ein Amazonkunde

„Ich mach mir meine Arbeitswelt, wie sie mir gefällt! Zählen Sie zu den Millionen von Menschen, die jeden Tag zur Arbeit gehen? Die für acht Stunden alles andere wegorganisieren, um ungestört der Tätigkeit nachgehen zu können, mit der Sie Ihr Geld verdienen? Und fragen Sie sich, ob das wirklich so sein muss? Ob nicht ein Leben möglich wäre, in der Arbeit einen Platz einnimmt und umgekehrt auch die Arbeit im Leben? Die gute Nachricht lautet: Jeder kann seine Arbeit künftig so gestalten, dass er sie mit Freude ausübt! Denn unsere Arbeitswelt steht vor einem tiefgreifenden Wandel, der weit über das hinausgeht, was wir uns bisher vorgestellt haben. Statt zu jammern, die Tage bis zur Rente zu zählen und uns von den Entwicklungen überrollen zu lassen, können wir uns den Veränderungen stellen und sie so positiv wie möglich für uns nutzen. Damit Sie morgen tun, was Sie heute wollen!

   Die Autorin: Isabelle Kürschner