Investieren ohne Bank – neue Finanzstrukturen

Unser Geldsystem ist nicht nachhaltig. Aber wie kann man dem entkommen? Damit befasst sich u.a. die 1998 gegründete Feasta-Foundation in Irland, die von 10. bis 12. Juni 2009 zu einem Kongress zu zukunftsträchtigen Nachhaltigkeitsthemen in Dublin einlädt, bei dem u.a. Richard Douthwaite, Kate Bailey, Dmitry Orlov und Ludwig Schuster zu den Referenten zählen. Mehr dazu auf www.feasta.org. Wie man dem Finanzmarkt-Risiko bei der Wohnraumfinanzierung entkommen kann, schildert Chris Cook in seinem englischsprachigen Video-Referat unter http://www.feasta-multimedia.org/2008/Chris_Cook.mov Weitere interessante Videos gibt´s auf http://www.feasta-multimedia.org