fairventure Kongress 2014. Foto: Veronika Spielbichler/Unterguggenberger Institut Wörgl
Allgemein / Forschung & Weiterbildung

Fairventure 2017 in Essen: Würde statt Wachstumswahn

Die 7. fairventure-Konferenz geht  von 9. – 11. Juni 2017 in Essen unter dem Motto „Zukunftsgerecht leben – Würde statt Wachstumswahn“ über die Bühne. Die Metropol-Region Essen ist in diesem Jahr „Grüne Hauptstadt Europas“. Unter den zahlreichen Veranstaltungen und Projekten, die aus diesem Anlass während des ganzen Jahres stattfinden, ist die fairventure-Konferenz auch vertreten. Seit …

Leander Bindewald. Foto: Unterguggenberger Institut/Veronika Spielbichler
Forschung & Weiterbildung / Komplementärwährungen

fairventure-Fernkurs für junge Leute: Gestalte die Zukunft!

Jugendliche entwickeln Ideen für die Welt von Morgen – Hilfestellung dazu leistet  das fairventure-Team des  Vereins  Natur, Mensch, Wirtschaft e.V. „Ein großer Teil der Schülerinnen und Schüler an deutschen Schulen wollen besser kennen lernen wie Wirtschaft funktioniert. Sie wollen den offensichtlichen Problemen der Gegenwart mit neuen Ideen begegnen. Das Programm „Gestalte die Zukunft!“ greift diesen …

Buchautor Stefan Mekiffer. Foto: Veronika Spielbichler
Forschung & Weiterbildung / Komplementärwährungen

Buchtipp: „Warum eigentlich genug Geld für alle da ist“

Das Beste, das seit langem am Buchmarkt zum Thema Geld veröffentlicht wurde, legt der 28jährige Ökonom Stefan Mekiffer mit „Warum eigentlich genug Geld für alle da ist“, erschienen im Hanser-Verlag vor. Nach dem Studium der Wirtschaft, Kulturwissenschaften, Politikwissenschaften und Philosophie in Maastricht, Paris und Berlin brachte er eine radikal neue Geschichte des Geldes zu Papier und …

Allgemein / Forschung & Weiterbildung

Initiative Zivilgesellschaft lädt zu Dialog für ein zukunftsfähiges Finanzsystem

Die Initiative Zivilgesellschaft lädt von 27. bis 29. Mai 2016 im Bildungszentrum St. Benedict Stift Seitenstetten in Oberösterreich zur Dialog-Veranstaltung zum Thema zukunftsfähiges Finanzsystem unter dem Motto „Initiative neue Geldordnung“. Teilnehmende sind Personen aus der Geldreformbewegung und zivilgesellschaftlichen Initiativen sowie Menschen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Weitere Infos zur Veranstaltung und das Programm …

Allgemein / Forschung & Weiterbildung

Geld-Doku „Der Schein trügt“ wieder im Fernsehen

„Erfreulicher Weise hat sich „DER SCHEIN TRÜGT“ zum Klassiker in Sachen Geld entwickelt. Der Film lief und läuft auf unzähligen Veranstaltungen. Erst im letzten Jahr startete er in Frankreich unter dem Titel „Devises Trompeuses“ im Kino. Nun wird er zum 10. Mal (!) zu feinster Sendezeit  wiederholt – diesen Freitag, 22.1.2016 um 21:00 Uhr auf ARD-alpha“, teilt Filmemacher …

Forschung & Weiterbildung / Veranstaltungen

Termine 2016: Troika, Wasserprivatisierung und Bank für Gemeinwohl

Das Unterguggenberger Institut setzt im Jahr 2016 in Zusammenarbeit mit dem Tagungshaus Wörgl und der Grünen Bildungswerkstatt Tirol die Filmreihe fort und zeigt am 26. Jänner 2016 die Dokumentation „Die Troika“ und am 23. Februar 2015 die Dokumentation „Water makes Money“. Am 19. April 2015 stellt Projektleiter Robert Moser die in Gründung befindliche Bank für Gemeinwohl …

Beim Infostand des Unterguggenberger Institutes: Christian Lechner und Jutta Seethaler. Foto: Veronika Spielbichler
Forschung & Weiterbildung / Komplementärwährungen

Wörgler Freigeld bei den Hochschultagen in Innsbruck

Zum zweiten Mal fanden heuer an der SOWI-Fakultät der Uni Innsbruck die Hochschultage für Ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit statt. Das Unterguggenberger Institut wurde dabei erstmals eingeladen, diese mitzugestalten und beim „Markt der Möglichkeiten“ sowie im Rahmen eines Vortrages über das historische Wörgler Freigeld und Komplementärsysteme heute zu informieren sowie mit Studierenden einen Workshop abzuhalten. Weiterlesen…

Forschung & Weiterbildung / Veranstaltungen

Hochschultage für Nachhaltiges Wirtschaften in Innsbruck

Auf Einladung der Hochschülerschaft beteiligt sich das Unterguggenberger Institut an den Hochschultagen für Ökosoziale Markwirtschaft und Nachhaltigkeit am 27./28.11.2015 an der SoWi Innsbruck – Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät an der Universität Innsbruck. Unsere Beiträge sind:

FREITAG, 27. November 2015:
„Markt der Möglichkeiten“: MARKTSTAND 11:30 Uhr – 14:00 im Foyer der SOWI
zu Wörgler Freigeld, Komplementärwährungen und anders wirtschaften heute.
VORTRAG 14:00-14:30 (inkl. Diskussion) …

AEMS_2015 (13)
Forschung & Weiterbildung / Komplementärwährungen

Zukunft gestalten mit Währungs-Design

„The Wörgl phenomenon and regional economies“ waren auch heuer wieder Thema bei der Sommeruniversität vom 15. Juli – 31. Juli 2015 unter dem Arbeitstitel „Alternative Economic and Monetary Systems“ , die zum zweiten Mal von der OeAD-WohnraumverwaltungsGmbH in Kooperation mit der Gemeinwohl-Ökonomie  an der Universität für Bodenkultur in Wien organisiert wurde. Das Unterguggenberger Institut war …