Neues Geld – Neue Welt

Tobias Plettenbacher stellt Lösungsansätze vor, die auf Regionalität statt Globalisierung, auf Kooperation statt Konkurrenz und auf Nachhaltigkeit statt Wachstum und Umweltzerstörung setzen. Es werden zahlreiche Beispiele von neuem Geld aus Österreich, Deutschland und aller Welt vorgestellt.

DI Tobias Plettenbacher: „Neues Geld – Neue Welt“ Die drohende Wirtschaftskrise – Ursachen und Auswege
1. Auflage 2008, 150 Seiten, Paperback, 15 Euro, planet-Verlag, ISBN 978-3-0902555-16-8
Auf 66 thematischen Doppelseiten mit über 250 Abbildungen wird das Thema Geld übersichtlich und aus einer völlig neuen Perspektive behandelt. Tobias Plettenbacher stellt Lösungsansätze vor, die auf Regionalität statt Globalisierung, auf Kooperation statt Konkurrenz und auf Nachhaltigkeit statt Wachstum und Umweltzerstörung setzen. Es werden zahlreiche Beispiele von neuem Geld aus Österreich, Deutschland und aller Welt vorgestellt.
Der Autor: Dipl.-Ing. Tobias Plettenbacher, geb. 1968, Ried im Innkreis (Oberösterreich), Landschaftsökologe, Programmierer, Technischer Leiter der Firma WLM OEG Innsbruck, Experte für Computermodelle und komplementäre Währungssysteme, ATTAC Ried im Innkreis
Tobias Plettenbacher stellt das Buch als PDF (2,8 MB) zum kostenlosen Download auf www.neuesgeld.com zur Verfügung – hier downloaden