Tobias Plettenbacher ist einer der Referenten der Tagung Neue Ökonomie - Neues Geld in Berlin. Foto: Plettenbacher
Komplementärwährungen / Veranstaltungen

Tagung in Berlin: Neue Ökonomie – Neues Geld“

„Es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“  – Dieses Zitat von Georg Christoph Lichtenberg betrifft unser Finanz- und Wirtschaftssystem, unser Zusammenleben in dieser Gesellschaft und den Umgang mit unseren Ressourcen, finden die Veranstalter der Tagung  „Neue Ökonomie – Neues Geld“ am 27. März 2017 in Berlin. Sie gibt vier Lösungen auf drohendes Bargeldverbot, …

http://www.denkmal-film.com/denkserve/FREIgestellt_presse/Orginale/FREIgestellt.jpg
Allgemein / Veranstaltungen

Die Zukunft der Arbeit und das Grundeinkommen

Mit der Zukunft der Arbeit und Fragen nach einem bedingungslosen Grundeinkommen beschäftigt sich eine Veranstaltungsreihe des Unterguggenberger Institutes in Kooperation mit dem Tagungshaus Wörgl und der Grünen Bildungswerkstatt Tirol im April und Mai 2017. Zum Auftakt geht  Claus Strigels neuer Dokumentarfilm „FREIgestellt“  am Dienstag, 4. April 2017 der Zukunft der Arbeit in Zeiten des Überflusses …

fairventure Kongress 2014. Foto: Veronika Spielbichler/Unterguggenberger Institut Wörgl
Allgemein / Forschung & Weiterbildung

Fairventure 2017 in Essen: Würde statt Wachstumswahn

Die 7. fairventure-Konferenz geht  von 9. – 11. Juni 2017 in Essen unter dem Motto „Zukunftsgerecht leben – Würde statt Wachstumswahn“ über die Bühne. Die Metropol-Region Essen ist in diesem Jahr „Grüne Hauptstadt Europas“. Unter den zahlreichen Veranstaltungen und Projekten, die aus diesem Anlass während des ganzen Jahres stattfinden, ist die fairventure-Konferenz auch vertreten. Seit …

Quelle: www.volksbegehren.jetzt
Allgemein / Veranstaltungen

Volksbegehren gegen TTIP, CETA und TISA jetzt unterschreiben

Von 23. bis 30. Jänner 2017 liegt das Volksbegehren gegen TTIP, CETA, TiSA in den Gemeindeämtern auf. Nach dem Einbringen von 40.000 Unterstützungserklärungen wurde Mitte September 2016 diese Eintragungswoche festgelegt. Alle interessierten Personen sind aufgerufen, ihre Stimme gegen diese Handelsabkommen abzugeben – Lichtbildausweis nicht vergessen!

„Wir lehnen diese Handelsabkommen ab, weil  die Verhandlungen von völliger Intransparenz geprägt …

10 Jahre Waldviertler Juni 2015. Foto: Veronika Spielbichler
Allgemein / Komplementärwährungen

Aus fürs „Waldviertler“ Regiogeld: Verein gibt auf

Mit Jahresende 2016 kam leider das Aus für eine der bekanntesten österreichischen Komplementärwährungen:  „Die Waldviertler Scheine werden mit Jahresende eingestellt. Die Fusion der Volksbank und die damit verbundenen Kürzungen machen eine Weiterarbeit für uns ziemlich schwierig, es übersteigt einfach unsere Ressourcen. Wir befinden uns in einer Zwischenzeit. Während unter anderem die Banken alles tun, um …

DVD-Cover „Das Leben ist keine Generalprobe“ Bildnachweis: www.polyvideo.at
Allgemein / Veranstaltungen

Film: „Das Leben ist keine Generalprobe“

Die Filmreihe in Kooperation von Unterguggenberger  Institut, Tagungshaus Wörgl und Grüner Bildungswerkstatt Tirol  wird am Dienstag, 17. Jänner 2017 ab 19:30 Uhr im  Tagungshaus Wörgl, Brixentalerstraße 5, mit der Doku „Das Leben ist keine Generalprobe“ fortgesetzt. Der erste Kino-Film von Nicole Scherg proträtiert den Waldviertler Schuhfabrikanten Heini Staudinger und seine Ansichten „über den Mut, die …

DI Tobias Plettenbacher. Foto: Veronika Spielbichler
Komplementärwährungen / Veranstaltungen

Informative Vorträge von Tobias Plettenbacher

„Nach 3 Jahren habe ich mich entschieden, wieder vermehrt Vorträge zu halten. Die Entwicklungen in Richtung Bargeldverbot und Finanzdiktatur sind so erschütternd, dass es wieder Zeit wird, die Stimme zu erheben und auf Tour zu gehen“, teilt der Buchautor und Komplementärwährungs-Aktivist DI Tobias Plettenbacher, Initiator des Nachbarschaftshilfsnetzes Wir Gemeinsam sowie des in Aufbau befindlichen Wir …

http://www.digipay4growth.eu/digipay4growth-conference-in-vienna
Komplementärwährungen / Veranstaltungen

Digipay4Growth Tagung am 23. November 2016 in Wien

Die ALLMENDA Genossenschaft lädt ein zur Digipay4Growth Tagung am 23. November 2016  im Haus der Ingenieure in Wien. „Das Prinzip ist einfach. Eine Gemeinde kann statt Euro eine Art Punkte in Umlauf bringen. z.B. bei Einkäufen, Förderungen, etc. Die Betriebe können untereinander damit bezahlen und später in Euro eintauschen. Dies ist besonders interessant, wo Gemeinden …

Grün-GR Richard Götz (rechts) begrüßte zur Podiumsdiskussion – v.l. Stefan Garbislander, Johnny Nesslinger, Eva Lichtenberger und Christoph Astner. Foto: Veronika Spielbichler
Allgemein / Veranstaltungen

TTIP und CETA – ein Blick hinter die Kulissen

Wörgl. Risiken, Nebenwirkungen und Chancen von internationalen Freihandelsabkommen wie TTIP oder CETA waren Thema einer Podiumsdiskussion am 25. Oktober 2016 im Tagungshaus Wörgl. Am Podium informierten Eva Lichtenberger, bis 2014 EU-Abgeordnete und Mitglied im TTIP-Berichterstattungsgremium, der Kelchsauer Biobauer Christoph Astner, Stefan Garbislander, Leiter der Abteilung für Wirtschaftspolitik und Strategie in der Wirtschaftskammer Tirol und Moderator …

Filmabend "Der Bauer und sein Prinz" am 18.10.2016 im Tagungshaus Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
Allgemein / Veranstaltungen

Großes Interesse für Filmreihe – Fortsetzung im Frühjahr 2017

Auf großes Interesse stieß die Vorführung des Dokumentarfilmes „Der Bauer und sein Prinz“ am 18. Oktober 2016 im Tagungshaus Wörgl. Die Filmreihe in Kooperation von Unterguggenberger Institut, Grüner Bildungswerkstatt Tirol und dem Tagungshaus Wörgl wird im Frühjahr 2017 fortgesetzt: Am 17. Jänner wird der Film mit dem Waldviertler Schuhmacher Heini Staudiger „Das Leben ist keine …

Leander Bindewald. Foto: Unterguggenberger Institut/Veronika Spielbichler
Forschung & Weiterbildung / Komplementärwährungen

fairventure-Fernkurs für junge Leute: Gestalte die Zukunft!

Jugendliche entwickeln Ideen für die Welt von Morgen – Hilfestellung dazu leistet  das fairventure-Team des  Vereins  Natur, Mensch, Wirtschaft e.V. „Ein großer Teil der Schülerinnen und Schüler an deutschen Schulen wollen besser kennen lernen wie Wirtschaft funktioniert. Sie wollen den offensichtlichen Problemen der Gegenwart mit neuen Ideen begegnen. Das Programm „Gestalte die Zukunft!“ greift diesen …

Filmdreh japanisches Fernsehen in Wörgl September 2016. Foto: Veronika Spielbichler
Allgemein / Veranstaltungen

Wörgler Freigeld im japanischen Fernsehen

Der japanische Fernsehsender TV Asahi filmte für neue Folgen der Serie “See the World by Train”, einer Reisesendung, in der Zugstrecken mit ihren Sehenswürdigkeiten vorgestellt werden,  rund zwei Wochen lang in Österreich und machte mit seinem Kamerateam am 14. September 2016 auch in Wörgl Station. Das Interesse galt dem Wörgler Freigeld und Orten in der …

TTIP Demo. Foto: privat
Allgemein / Veranstaltungen

Podiumsdiskussion in Wörgl: TTIP – Risiken und Nebenwirkungen

Eine Podiumsdiskussion, bei der über die Auswirkungen des transatlantischen Freihandelsabkommens auf Landwirtschaft, Lebensmittelhandel und unser Essen debattiert wird, findet am Dienstag, 25. Oktober 2016 von 19:30 bis 21:30 Uhr im Tagungshaus Wörgl in Brixentaler Straße 5 statt. Im Mittelpunkt wird die zentralen Frage stehen: Wem nützt dieses Abkommen? Am Podium diskutieren Dr.in Eva Lichtenberger, Abgeordnete …

filme herbst 2016
Allgemein / Veranstaltungen

Filme im Herbst 2016: „Landraub“ und „Der Bauer und sein Prinz“

Das Unterguggenberger Institut setzt in Kooperation mit dem Tagungshaus Wörgl und der Grünen Bildungswerkstatt Tirol im Herbst 2016 seine Filmreihe fort und widmet sich diesmal dem Schwerpunkt Boden: Am 20. September zeigen wir die Dokumentation „Landraub – Wer das Land besitzt, dem gehört die Zukunft“ von Kurt Langbein und Christian Büser und am 18. Oktober …

Premiere "Das Wunder von Wörgl" am 28. Mai 2016 in den Kammerspielen des Tiroler Landestheaters in Innsbruck. Foto: Veronika Spielbichler
Allgemein / Veranstaltungen

„Das Wunder von Wörgl“ war ein Theater-Erfolg in Innsbruck

Die Kammerspiele des Tiroler Landestheaters brachten in der Frühjahrs-Spielsaison das Schauspiel „Das Wunder von Wörgl“ auf die Bühne der Ausweichspielstätte in der Messe Innsbruck. Autor Felix Benesch erzählt die Geschichte des Wörgler Freigeldes neu und entführte das Publikum in die 1930er Jahre. Das als Singspiel unter der Regie von Astrid Hartmann inszenierte Schauspiel kam beim …

Premiere "Das Wunder von Wörgl" am 28. Mai 2016 in den Kammerspielen des Tiroler Landestheaters in Innsbruck. Foto: Veronika Spielbichler
Allgemein / Veranstaltungen

Grandiose Österreich-Premiere für „Das Wunder von Wörgl“

Innsbruck/Wörgl. Vier Jahre nach der Uraufführung in der Schweiz erlebt bis 3. Juli 2016 „Das Wunder von Wörgl“ im Tiroler Landestheater in Innsbruck eine Neuauflage: Die umjubelte Premiere des Schauspieles von Felix Benesch in den Kammerspielen in der Messe am 28. Mai 2016 kam bei Publikum und Theaterkritik gleichermaßen gut an. Regisseurin Elke Hartmann fand …

Stift Seitenstetten. Foto: Veronika Spielbichler/Unterguggenberger Institut
Allgemein / Veranstaltungen

Initiative Neue Geldordnung: Dialog in Seitenstetten von 27.-29. Mai 2016

Die Initiative Zivilgesellschaft lädt als Kooperation einer Allianz der Zivilbewegungen Österreichs mit den Veranstaltungspartnern „Netzwerk von Christen für eine gerechte Wirtschaftsordnung“, dem Bildungszentrum St. Benedict und dem Benediktinerstift Seitenstetten in Oberösterreich im Stift von 27. bis 29. Mai 2016 zum „Dialog für ein zukunftsfähiges Finanzsystem“. Die Veranstaltung ist eine Fortsetzung der Tagung „Schritte zu einer friedensfähigen Geldordnung“ im …

Ausstellung Kauri, Gold und Cybercoins in der OeNB Innsbruck.
Allgemein / Veranstaltungen

Nationalbank-Ausstellung zeigt Formen des Geldes

Innsbruck/Wörgl. „Kauri, Gold und Cybercoins – Formen des Geldes“ heißt eine Ausstellung zur Geldgeschichte, die in der Schalterhalle der Zweiganstalt West der Nationalbank in Innsbruck in der Adamgasse 2 noch bis 31. Dezember 2016 zu sehen ist. Zu den gezeigten Exponaten zählt auch das Wörgler Freigeld. Die Eröffnung der Ausstellung am 20. April 2016 wurde …

Veronika Falbesoner, Koordinatorin der Regionalgruppe Tirol - Projekt Bank für Gemeinwohl. Foto: Veronika Spielbichler
Allgemein / Veranstaltungen

Bank für Gemeinwohl: Jetzt mitgründen

Österreich ist bis jetzt ein weißer Fleck in der Landkarte der ethischen Banken in Westeuropa. Das will eine engagierte Initiative nun ändern – die in Gründung befindliche Bank für Gemeinwohl soll Österreichs erste Bank werden, die gesellschaftliche Verantwortung in den Mittelpunkt ihrer Geschäftsphilosophie stellt. Am 19. April 2016 stellte die Koordinatorin der Regionalgruppe Tirol Veronika …

Buchautor Stefan Mekiffer. Foto: Veronika Spielbichler
Forschung & Weiterbildung / Komplementärwährungen

Buchtipp: „Warum eigentlich genug Geld für alle da ist“

Das Beste, das seit langem am Buchmarkt zum Thema Geld veröffentlicht wurde, legt der 28jährige Ökonom Stefan Mekiffer mit „Warum eigentlich genug Geld für alle da ist“, erschienen im Hanser-Verlag vor. Nach dem Studium der Wirtschaft, Kulturwissenschaften, Politikwissenschaften und Philosophie in Maastricht, Paris und Berlin brachte er eine radikal neue Geschichte des Geldes zu Papier und …